Demenzbegleitung

Begleitung im häuslichen Umfeld    

Die Alzheimer Gesellschaft Osnabrück vermittelt ausgebildete Demenzbegleiterinnen und -begleiter aus dem Helferkreis für den Einsatz im häuslichen Umfeld. Der stundenweise Einsatz der Demenzbegleiterinnen und -begleiter dient der Entlastung der pflegenden Angehörigen. Sie führen keine Pflege durch, sondern begleiten ausschließlich den Betroffenen bei den Alltagsaktivitäten. Durch individuelle Unterstützung der Betroffenen sollen vorhandene Fähigkeiten und Kompetenzen aktiviert werden und so lange wie möglich erhalten bleiben. Die Tätigkeiten aller Helfer und Helferinnen sind vom Ehrenamt geprägt.

Kosten pro Stunde: 14 €
Unser Verein hat die Anerkennung nach Landesrecht ( § 45c SGB XI ), sodass die entstehenden Kosten unter bestimmten Voraussetzungen mit der Pflegekasse abgerechnet werden können: Eingruppierung in mindestens Pflegestufe 0 und erhöhter Betreuungsbedarf und solange die Gelder noch nicht anderweitig verbraucht sind.

Kontakt
Sie interessieren sich für eine Demenzbegleitung für sich oder Ihre Angehörigen oder wollen uns als Demenzbegleitung unterstützen? Dann melden Sie sich gern unter 0541 – 580 492 74 oder per E-Mail an info(at)alzheimer-os.de.